Bienvenue à Strasbourg!

Die Französischklassen der 6. und 7. Klassen sind am Mittwoch, den 05.06. mit dem Bus gemeinsam nach Straßburg gefahren.

Als wir gegen 10 Uhr in Strasbourg ankamen, liefen wir zusammen zur Cathédrale Notre-Dame de Strasbourg. Von hier durften wir die Stadt mit einem Stadtplan und einer Rallye in kleinen Gruppen eigenständig erkunden. Unsere Aufgabe war es dabei auch, uns auf Französisch selbstständig etwas zum Mittagessen zu kaufen. Viele von uns haben sich ein Baguette oder ein Éclair gekauft. Manche hatten auch eine Einkaufsliste mit französischen Spezialitäten von ihren Eltern bekommen. Während wir durch die Stadt gelaufen sind, haben wir die Rallye gemacht. Dafür mussten wir mit Franzosen sprechen und haben viele schöne Orte wie zum Beispiel den Platz Kléber oder auch das Viertel „la Petite France“ gesehen. Außerdem konnte man überall das Symboltier des Elsass, den Storch sehen.

Nach ein paar Stunden trafen wir uns wieder für ein gemeinsames Gruppenfoto vor der Kathedrale. Danach liefen wir gemeinsam wieder zurück zu den Bussen und waren am Nachmittag wieder zuhause. Es war sehr cool in Strasbourg.

Klasse 6ce / C. Donnart

Datenschutz
Ludwig-Frank-Gymnasium, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ludwig-Frank-Gymnasium, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.