Französisch-Diplom in der Tasche!

Französisch-Diplom in der Tasche! 

Paul und Anika haben es geschafft! Corona, Online-Unterricht und Big Blue Button zum Trotz haben die beiden Zehntklässler Ausdauer, Ehrgeiz und Motivation bewiesen und sich für die Prüfungen des Französisch-Diploms „DELF“ angemeldet und bestanden. 

Zuvor mussten sie ihre Fähigkeiten in den Bereichen Hör- und Leseverstehen unter Beweis stellen. Außerdem formulierten sie einen eigenen Text schriftlich aus und mussten im Gespräch mit einem Muttersprachler aus Frankreich ein Rollenspiel ohne Vorbereitungszeit präsentieren.

In diesem Jahr haben die französischen Korrektoren den Turbo eingelegt, so dass die Prüfungsergebnisse schon vor den Sommerferien bekannt gegeben werden konnten. 

Bravo, félicitations und nun bonnes vacances! Die habt ihr euch verdient ? 

K. Hummelsberger