Turniersieg im AOK Union Cup 2024

Am Donnerstag, dem 13.06.24 fand der AOK Union Cup in Hoffenheim statt. Dabei wurde 4+1 gespielt und Mädchentore zählten doppelt. Das LFG trat als Titelverteidiger mit Spielern und Spielerinnen aus den Klassen 9c/d/e an.

Insgesamt 17 Schulen aus den Neckar-Odenwald-Kreis nahmen teil.

Die Gruppenphase schloss man mit 11 Punkten und einem Torverhältnis von 14:5 als Gruppensieger ab.

Im Viertelfinale schlug man das Adolf Schmitthenner Gymnasium aus Neckarbischofsheim auch in der Höhe verdient mit 5:1. Im Halbfinale gewann das LFG gegen die Karl-Bühler-Gemeinschaftsschule Meckesheim mit 3:0 und konnte sich so einen Platz im Finale sichern. Dieses konnten sie gegen die Realschule Eberbach mit 6:2 für sich entscheiden und somit den Turniersieg einfahren.

Als Belohnung gab es einen Pokal, Trinkflaschen und neue Trikots.

D. Yetkin

Ein ausführlicher Bericht findet sich auch hier:

https://www.tsg-hoffenheim.de/aktuelles/news/2024/06/valentein-pinter-gewinnt-mit-albanien-den-aok-union-cup

Datenschutz
Ludwig-Frank-Gymnasium, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ludwig-Frank-Gymnasium, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.